Marion

Bahler

Die einzelnen Acrylbilder sind in ganz unterschiedlichen Formaten und mit unterschiedlichen Themen entstanden. Ich habe verschiedene Untergründe genutzt: gesägte Holzbilder mit Lichtelementen, Pappelholz Untergrund ("Ulmer Holz"), fertige Leinwände und auch selbst bespannte Holzrahmen.

Für die Collagen mit dem Thema "weiß" und "weiß-gold" wurden ganz verschiedene gesammelte Materialien zu einem Bild zusammengefügt.

Welches frühere Leben hatte wohl das ein oder andere Bestandteil, dem durch die Gesamtkomposition wieder neues Leben eingehaucht wurde?
Lücken zu lassen, Überlagerungen und Kontraste zu schaffen aber auch Wiederentdecken in Wiederholungen all das erzeugt Spannung und macht immer wieder Lust, auf die Suche im Bild zu gehen.

Die Collagen sind mit einem Passepartout hinter Glas gerahmt.

Mandalas übten schon immer eine magische Anziehungskraft auf mich aus. Von manchen wird man direkt in die Tiefe gezogen und man entdeckt immer wieder neue Muster darin. Es verstecken sich oft auch Symbole und Zeichen in den Strukturen, die im Muster verwoben werden und die eine tiefere Bedeutung haben.
Zum Mandala malen kam ich 2020 - im ersten "Corona-Jahr".

Die Welt der Duftöle

Alles Sinne sind wichtig, aber das Riechen ist für mich ein ganz besonders wichtiger Sinn, vor allem, wenn es sich um wohlriechende, natürliche Düfte handelt.
Ist es nicht faszinierend, welche Erinnerungen mit bestimmten Düften wieder hochkommen, vor allem auch aus der Kindheit?
Die Düfte kommen über den Weg Nase - Lunge ins Hirn, werden aber auch über den Magen und die Haut über die Blutbahnen direkt an unser Gehirn geleitet. So kommen Düfte auch ins limbische System - der Sitz der Emotionen.

Die Farben der Acrylbilder sind anfangs durchweg mit dem Spachtel aufgetragen und zwar in mehreren Schichten. Diese Schichten geben die Möglichkeit, obere Farbflächen abzutragen durch z.B. schaben oder kratzen und Teile der unteren Schicht wieder freizulegen um sie hervorleuchten zu lassen. 

Events

Jede Ausstellung wurde mit einer sorgfältig vorbereiteten Vernissage eingeläutet, bei der die entstandenen Kunstwerke mit einem schönen Rahmenprogramm von den Kunstinteressierten besichtigt werden konnten

Aquarelle

Meine Aquarell-Bilder sind inspiriert von Natur-Bildern.
In einem besonderen Zeitraum entstand die Engel-Karten-Serie